Sind sind hier: Home » Aktuelles & Berichte » Tanzcafé Vergissmeinnicht

Herzliche Einladung zum Tanzcafé Vergissmeinnicht

“Musik ist Bewegung – Bewegung ist ein Lebenselixier!“

Wir laden Sie herzlich ein zum “Tanzcafé Vergissmeinnicht“. Es findet seit Mai 2012 immer am letzten Montag im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr im halbjährlichen Wechsel im evangelischen und katholischen Gemeindehaus statt.

An diesem Nachmittag verbringen Menschen mit Gedächtnisproblemen gemeinsam mit Ihren Angehörigen, Verwandten, Bekannten oder Freunden eine schöne, sorgenfreie Zeit. Der Nachmittag beginnt immer mit Kaffee und Kuchen. Dazu gibt es Live-Musik in ungezwungener Atmosphäre und zugeschnitten auf die jeweiligen Bedürfnisse. Es wird getanzt, es wird gelacht oder einfach nur der Musik gelauscht.

Eine Fachkraft und mehrere ehrenamtliche Mitarbeiter/innen begleiten das Tanzcafé. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und man muss nicht tanzen, man darf auch einfach nur dabei sein.
Das Angebot ist kostenlos. Natürlich freuen wir uns immer über eine kleine Spende.

Im ersten Halbjahr 2017 ist das Tanzcafé Vergissmeinnicht im Evangelischen Gemeindehaus, Münchinger Straße 2:
30.01.2017
27.02.2017
27.03.2017
24.04.2017
Im Mai ist kein Tanzcafé
26.06.2017

Im zweiten Halbjahr 2017 ist das Tanzcafé Vergissmeinnicht im Katholischen Gemeindehaus, Hinter dem Schloss:
31.07.2017
Im August ist kein Tanzcafé
25.09.2017
23.10.2017 – aufgrund der Herbstferien ist das Tanzcafé eine Woche früher!
27.11.2017
Im Dezember ist kein Tanzcafé

Das “Tanzcafé Vergissmeinnicht“ findet in Kooperation der SO.DI Sozialstation Ditzingen gGmbH, der evangelischen Kirchengemeinde sowie der katholischen Kirchengemeinde in Ditzingen statt.

Möchten Sie nähere Informationen? Rufen Sie uns an:

SO.DI Sozialstation Ditzingen gGmbH, Demenzberatung Sonja Thal,
Tel.: 0 71 56 / 1659 – 616  oder per E-Mail: thal@so-di.de